Ing. Alfred Schneeberger

Alfred Schneeberger

Mitglied seit 1997 

Ehrungen und Auszeichnungen:
MVÖAV-w 2011
ÖGPh 2013

Bereits 13-jährig habe ich mich mit Fotografie beschäftigt. Mit einer AGFA-Clack Kamera machte ich meine ersten Aufnahmen. Bald wurde das Interesse für die Gestaltung von Motiven mit Licht geweckt und es folgte eine Phase der bewussten Lichtgestaltung in der Fotografie. Eine geschenkte 8mm-Schmalfilmkamera lenkte dann mein Interesse auf bewegte Bilder. Dabei widmete ich mich kleinen Spielfilmen und im Amateufilmclub AFC21 hielt ich auch Einführungskurse „Filmen für Anfänger“, wobei ich der Gestaltung mit Licht, der Belichtung und Beleuchtung breiten Raum widmete. Mit dem Aufkommen der Videografie wandte ich mich wieder der Fotografie zu und blieb sozusagen dem „Zelluloid“ treu. Dem Trend der Zeit folgend, arbeitet ich jetzt auch - und fast ausschließlich - mit digitaler Fotografie. Meine erklärten Lieblingsgenres der Fotografie sind Portraits, Tabletop- und Naturaufnahmen als eine Herausforderung, die immer Ansprüche an die Gestaltung des Motivs, an die Menschenführung vor der Kamera, an Beleuchtung und Führung des Lichts stellt. Ein weiteres, für mich sehr interessantes Arbeitsgebiet ist die Darstellung von kuriosen oder kontrastierenden Motiven, die überall aufzuspüren sind, um sie dem Betrachter aus ungewöhnlichen Blickwinkeln oder Sichtweisen zu präsentieren.

Mehr in dieser Kategorie: « Erich Schlesinger Kurt Siegl »